Freitag, 6. August 2010

der jüngste Mörder Europas

1993 sorgte ein kleiner Junge aus England für viel Aufregung. Der damals 10-jährige Jon Venables hatte zusammen mit einem Freund, ein Kleinkind entführt, misshandelt und getötet, auf schrecklichste Art und Weise.

Jon Venables wurde gefasst, verurteilt und nach acht Jahren Haft bereits wieder entlassen.

Nun sitzt der jüngste Mörder Europas angeblich schon wieder im Gefängnis. Diesmal wegen Kinderpornos. Angeblich hätte er nicht nur Bilder runtergeladen und diese auch verkauft, er hätte sich auch im Internet als Mutter einer 8-jährigen Tochter, welche er missbrauchen würde, ausgegeben. Auf diese Art habe er andere Kinderschänder finden können, habe Kontakt zu ihnen aufgebaut. Dafür muss er nun wieder in den Knast, für zwei Jahre. Für wirklich nur zwei Jahre? Gehört der Mann nicht länger weggesperrt?

Mir ist im Moment gerade ziemlich übel.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Betr. Dr.Wolfgang SOUKOP,...
O.g. Arzt, der von der Polizei und auch offensichtlich...
sonnenlady - 22. Okt, 11:51
Mc Donalds feiert 40...
Mc Donalds dankt mit einem kostenlosen Burger zu 40...
gerichtlive - 7. Feb, 16:05
Kachelmann ist wieder...
Na endlich, Jörg Kachelmann ist wieder frei. Anscheinend...
gerichtlive - 9. Aug, 04:00
wenn Pflegeeltern ihre...
Irgendwas muss ganz schön schief laufen, wenn...
gerichtlive - 8. Aug, 08:00
Mutter verhaftet
Nun wurde in Spanien die Mutter verhaftet, deren 5-jähriger...
gerichtlive - 7. Aug, 04:00

Links

Suche

 

Status

Online seit 2750 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 28. Dez, 02:02

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren